DokuMontag: Moest väljas | Out of Fashion

23.10.2017
19.00 Uhr

EST 2015, 60 Min., OmeU, Regie: Jaak Kilmi, Lennart Laberenz

Die estnische Modedesignerin Reet Aus will keine schnelle Mode machen, sie will sich nicht beteiligen an der ständigen Jagd nach den billigsten Materialien und Arbeitskräften. Seit fünfzehn Jahren entwirft sie ihre Modelle durch Upcycling, das heißt, sie nutzt Restmaterial aus der Textilindustrie, das sonst im Abfall enden würde.

In Out of Fashion unternimmt Reed Aus in Begleitung der Filmemacher Jaak Kilmi und Lennart Laberenz eine Reise durch die Welt, um am Beispiel einer Jeanshose herauszufinden, wie, wo und unter welchen Bedingungen Kleidung entsteht.  Reet Aus´ Reise beginnt in Tallinn, führt zu den Laufstegen Europas, Baumwollplantagen in Südamerika und in das Epizentrum der Masseproduktion in Bangladesh, sie reist in Laboratorien, zu Näh-Workshops und Forschern.

Seine Premiere hatte der Film vor zwei Jahren bei der Estonian Design Night, seither war er bei zahlreichen internationalen Filmfestivals zu sehen.

Im Anschluss Filmgespräch mit dem Regisseur Jaak Kilmi (angefragt).

Eine EUNIC-Veranstaltung der Estnischen Botschaft und des Tschechischen Zentrums Berlin.

Eintritt frei

In der Filmreihe DokuMontag im Tschechischen Zentrum laufen zweimal monatlich Dokumentarfilme, die sich mit sozialen Themen und Menschenrechten beschäftigen.

23.10.2017
19.00 Uhr

Tschechisches Zentrum Berlin

Wilhelmstraße 44/Eingang Mohrenstr.10117Berlin
Telefon:+49 30 206 09 89 00