MakeCity 2018 – Festival für Architektur und Andersmachen

Flyer Make City 2018
14.06.2018 – 01.07.2018

In der zweiten Auflage steht das internationale Festival dieses Mal unter dem Motto „Berlin Remixing | Stadt neu gemischt“: An 17 Tagen stehen in mehr als 120 Ausstellungen, Workshops, MakeCity Open Stadtführungen und Studio Talks neue Perspektiven und Projekte zu den Themen Stadt andersmachen und urbane Alternativen auf dem Programm. Im Herzen von Berlin wird das Tschechische Zentrum Berlin als Festivalzentrum an neun Tagen zum wichtigsten städtischen Drehkreuz von MakeCity. Das 1978 errichtete tschechische Botschaftsgebäude von Věra und Vladimír Machonin war zum Zeitpunkt seiner Entstehung ein Vorzeigeobjekt für Architektur, Technologie und Design. Von hier aus baut MakeCity Brücken zu den stadtweiten Gesprächen und Erkundungstouren.

Das MakeCity-Programm entsteht in Kooperation mit zahlreichen Partnern. unter anderem auch europäische Kulturinstitute von EUNIC Berlin entlang von drei Themensträngen: Strukturen / Prozesse (zirkuläre Systeme der Stadtgestaltung neu denken); Urban / Natur (städtische Umgebung und Natur verbinden); Architektur / Raum (innovative Programme und Projekte, die Verbrauchsmodelle und -materialien aufmischen). MakeCity gibt außerdem dem Tag der Architektur am 23. und 24. Juni 2018 in Berlin einen besonderen Rahmen

Der Eintritt ist frei, aber für einige Veranstaltungen ist eine kostenlose Registrierung  notwendig. Hier gibt es mehr Informationen http://makecity.berlin/

14.06.2018 – 01.07.2018

Tschechisches Zentrum Berlin und andere Orte

Programm 2018