Podcast!

Unser neuer Podcast ist da! In einer Gesprächsreihe mit Direktorinnen und Direktoren der europäischen Kulturinstitute in Berlin stellen wir deren aktuelle Projekte und Pläne vor!

Im ersten Podcast erklärt Borislav Petranov, Direktor des Bulgarischen Kulturinstituts, die aktuelle Kunstinstallation im James-Simon Park.

Beim zweiten Treffen erzählt Dominique Treilhou die Direktorin vom Institut français Berlin, die einzigartige Geschichte vom Maison de France in Berlin. Das Haus feiert gerade sein 70-jähriges Jubiläum und das Institut français bietet dazu nicht nur eine thematische Ausstellung, sondern auch mehrere Film- und Musikreihen und sogar ein EXIT Game an.

In der dritten Edition wird Paul Smith, Direktor des British CouncilDeutschland, interviewt und spricht über seine 37 Jahre Berufserfahrung beim britischen Kulturinstitut, Brexit, seine Ankunft inmitten von Covid-19 und warum sein Berlin-Posten die größte Herausforderung bislang darstellen könnte (in englischer Sprache).

Mit dem EUNIC Berlin Podcast stellt jeden Dienstag Tomáš Sacher, der Präsident von EUNIC Berlin, ein Kulturinstitut des Berliner EUNIC Netzwerks vor. Die Podcasts sind auf den üblichen Plattformen zu finden (Soundtier.com, Spotify, Apple Podcast, Google Podcast).