EUNIC – Europatag: Märchenlesung und Theaterspiel

09.05.2019
09.30 – 11.15 Uhr

Am Europatag laden das Polnische, Italienische und Slowakische Institut und die Botschaft von Malta Kinder ein, zwei Märchenlesungen und ein Kindertheaterspiel auf Deutsch zu erleben.

Das Polnische Institut präsentiert das Volksmärchen „Die Königin des Baltischen Meeres“. Die Botschaft von Malta liest das Märchen mit dem Titel Märchen „Die drei Schwestern und der Feigenbaum“.

Das Slowakische Institut organisiert das slowakische ERBY Theater für Kinder und Erwachsene mit dem Kindertheaterspiel „Das Krokodil aus dem Koffer“.

Das kleine Krokodil erfüllt so gar nicht die Erwartungen seines Vaters: Anstatt groß, grimmig und gemein, ist es fröhlich, liebt es, zu tanzen und mit den Schmetterlingen zu spielen. Nach einem schlimmen Streit mit seinem Vater beschließt es, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen und macht sich auf den Weg, einen Ort zu finden, an dem es genauso leben kann, wie es seinem Naturell entspricht: Nämlich friedlich und in Freundschaft mit anderen Tieren und nicht, wie es die Familientradition erfordert, als grimmiger Herrscher über sämtliche Tiere am Fluss.

Nach dem Bilderbuch „Komm nach Iglau Krokodil“ von Janosch

Die Märchenlesungen und das Theaterspiel finden um 9:30 – 11:15 Uhr in der Botschaft der Slowakischen Republik in Berlin auf Deutsch statt. Die Veranstaltung ist nur für geladene Schulklassen zugänglich. 

 

09.05.2019
09.30 – 11.15 Uhr